40.000
Aus unserem Archiv
Hannover

96-Stürmer verwirren Gegner auf französisch

dpa

Hannovers Stürmer Mame Diouf und Didier Ya Konan nutzen ihre Muttersprache, um die Gegner in der Fußball-Bundesliga zu verwirren.

Absprache
Hannovers Sturmduo Mame Diouf (r) und Didier Ya Konan (l) sprechen auf dem Platz Französisch.
Foto: Peter Steffen – DPA

«Mit Didi spreche ich auf dem Platz französisch, so verstehen uns die Verteidiger nicht», verriet der aus dem Senegal stammende Diouf über das Zusammenspiel mit seinem Kollegen von der Elfenbeinküste. Das helfe beispielsweise, «wenn ich sage, er soll zum ersten Pfosten laufen», erklärte Diouf. Am Sonntag gegen den 1. FC Köln scheint das geklappt zu haben, denn nach der Einwechselung des Duos gewann Hannover vor allem dank der beiden Diouf-Tore mit 4:1.

Fußball - Bundesliga News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix