40.000
Aus unserem Archiv
Hannover

96-Stürmer Joselu zahlt Rekordsumme zurück

Schneller als erhofft scheint sich für Hannover 96 die Rekord-Investition von fünf Millionen Euro in Joselu zu lohnen. Der spanische Stürmer zahlt die Summe bisher zuverlässig zurück. Drei Treffer in zwei Pflichtspielen stehen für ihn zu Buche.

Torjäger
96-Stürmer Joselu zahlt seine Ablösesumme zurück.
Foto: Peter Steffen – DPA

Das Siegtor beim 2:1 gegen Schalke 04 versetzte am Samstag die Mehrzahl der 49 000 Fans, Mitspieler und Verantwortliche in Jubellaune.

«Ich habe mich sehr für ihn gefreut. Er hat auch in den Testspielen, wo er nicht getroffen hat, immer gut gearbeitet», sagte 96-Trainer Tayfun Korkut. «Er ist ein kompletter Stürmer», lobte Manager Dirk Dufner. «Er ist schon enorm wichtig. Ein Spieler, den man auch hoch anspielen kann und der die Bälle verarbeiten kann. Zudem ist er noch torgefährlich», erklärte Verteidiger Christian Schulz.

Joselu krönte sein 50. Bundesligaspiel mit dem 15. Erstliga-Tor seiner Karriere. Zuvor hatte er sich bei 1899 Hoffenheim und bei Eintracht Frankfurt ins Rampenlicht gespielt. Die Hessen hatten fest mit seinem Verbleib gerechnet, doch der Angreifer entschied sich für einen Wechsel in den Norden. Dort muss er die große Lücke schließen, die der Weggang der vier Offensivspieler Mame Diouf, Szabolcs Huszti, Didier Ya Konan und Artjoms Rudnevs verursacht hat. Einer für vier, diese Rechnung ist zumindest beim Saisonstart aufgegangen.

Fußball - Bundesliga News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix