40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Bundesliga
  • » 1. FC Köln verpflichtet Portugiesen Queirós
  • Aus unserem Archiv

    Köln1. FC Köln verpflichtet Portugiesen Queirós

    Der 1. FC Köln hat den Portugiesen João Queirós verpflichtet. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, unterschrieb der 19 Jahre alte Innenverteidiger vom SC Braga einen Vertrag bis 2022.

    Jörg Schmadkte
    Kölns Sportdirektor Jörg Schmadtke ist zufrieden mit der Verpflichtung von João Queirós.
    Foto: Marius Becker - dpa

    Nach Medienberichten beträgt die Ablöse angeblich drei Millionen Euro. „João ist ein großes Talent, das unseren Kader im Defensivbereich ergänzt“, sagte FC-Geschäftsführer Jörg Schmadtke.

    Bei der U19-EM in Georgien im Juli hatte Queirós alle fünf Spiele der Portugiesen über die volle Distanz bestritten. Er war von der Scouting-Abteilung der Kölner schon länger beobachtet worden.

    Fußball - Bundesliga News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix