40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Ergebnisse und Tabelle 3. Liga - 31. Spieltag
  • Aus unserem Archiv

    Ergebnisse und Tabelle 3. Liga - 31. Spieltag

    Ergebnisse und Tabelle 3. Liga - 31. Spieltag

    Carl Zeiss Jena-TuS Koblenz2:2(1:2)
    1. FC Saarbrücken-VfR Aalen3:2(1:2)
    Bayern München II-Jahn Regensburg0:2(0:1)
    VfB Stuttgart II-SV Wehen Wiesbaden3:3(0:1)
    Wacker Burghausen-SV Babelsberg 031:2(0:1)
    1. FC Heidenheim-Hansa Rostock1:2(1:1)
    SV Sandhausen-Rot Weiss Ahlen5:0(2:0)
    Kickers Offenbach-SpVgg Unterhaching1:0(1:0)
    Eintracht Braunschweig-Werder Bremen II1:2(0:1)
    Dynamo Dresden-Rot-Weiß Erfurt1:3(1:2)
    RangVereinSpieleSiegeUnentschiedenNiederlagenTordifferenzTorePunkte
    1.Eintracht Braunschweig312245+5269:1770
    2.Hansa Rostock312146+3362:2967
    3.Kickers Offenbach311588+1244:3253
    4.Rot-Weiß Erfurt311579+1853:3552
    5.SV Wehen Wiesbaden311498+1144:3351
    6.Dynamo Dresden3114710+841:3349
    7.TuS Koblenz3112910-532:3745
    8.1. FC Heidenheim3112613+650:4442
    9.VfB Stuttgart II319139-431:3540
    10.SpVgg Unterhaching31101011-636:4240
    11.Jahn Regensburg31101011-827:3540
    12.1. FC Saarbrücken3110813-144:4538
    13.SV Babelsberg 033110615-1129:4036
    14.Carl Zeiss Jena319913-1734:5136
    15.SV Sandhausen319814-538:4335
    16.Wacker Burghausen319814-1338:5135
    17.Rot Weiss Ahlen318914-1736:5333
    18.VfR Aalen3171113-1433:4732
    19.Werder Bremen II3171014-1529:4431
    20.Bayern München II315818-2423:4723
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix