40.000
Aus unserem Archiv
Málaga

UEFA erwägt Sanktionen gegen Besitzer des FC Málaga

dpa

Die Äußerungen des Besitzers des FC Málaga nach dem Champions-League-Spiel bei Borussia Dortmund haben ein Nachspiel vor der UEFA.

Ärger
Der Besitzer des FC Málaga, Scheich Abdullah Al-Thani, legt sich mit der UEFA an.
Foto: Jorge Zapata – DPA

Die Europäische Fußball-Union werde die Twitter-Eintragungen von Scheich Abdullah Al-Thani durch ihre Disziplinar-Inspekteure prüfen lassen, teilte UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino in Manchester mit.

Der FC-Málaga-Boss hatte nach der 2:3-Niederlage des spanischen Erstligisten im Viertelfinal-Rückspiel in Dortmund behauptet, die UEFA habe seinen Verein seit Saisonbeginn im Visier. Der Scheich warf dem Verband Korruption und Rassismus vor.

Derweil kündigte der FC Málaga eine offizielle Beschwerde bei der UEFA gegen den Schiedsrichter Craig Thomson an. «Der Unparteiische hatte nicht das Niveau, das man in der Champions League verlangen kann», sagte der Generaldirektor des Clubs, Vicente Casado. «Málaga war der rechtmäßige Sieger und hätte im Halbfinale stehen müssen. Aber der Referee war nicht auf der Höhe.» Bis zum frühen Abend war bei der UEFA nach Angaben eines Sprechers weder ein Protest noch eine Beschwerde des Clubs eingegangen.

Der Dortmunder Felipe Santana hatte den Siegtreffer für den BVB in der Nachspielzeit aus einer Abseitsposition erzielt. Dies sei die zweite Ungerechtigkeit, die dem Club widerfahre, meinte Casado. Málaga war von der UEFA aus finanziellen Gründen für die europäischen Wettbewerbe in der kommenden Saison gesperrt worden.

Mitteilung des FC Málaga

Al-Thani-Twitter

Fußball Championsleague News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix