40.000
Aus unserem Archiv
Kopenhagen

Solbakkens Ziel gegen Bayer: Werbung in eigener Sache

dpa

Stale Solbakken will den Auftritt gegen Bayer 04 Leverkusen auch zur eigenen Image-Politur nutzen. Beim rheinländischen Rivalen 1. FC Köln war der Norweger in der Saison 2011/2012 vorzeitig entlassen worden. Ins deutsche Oberhaus will Solbakken aber unbedingt wieder zurück.

Kopenhagen-Coach
Stale Solbakken trainiert den FC Kopenhagen.
Foto: Tolga Bozoglu – DPA

«Ich will beweisen, dass ich ein Trainer für die Bundesliga bin», sagte er in einem Interview dem Fachmagazin «Kicker» einen Tag vor dem Playoff-Hinspiel um den Einzug in die Champions League. Schon vor seinem Wechsel zu den Kölnern hatte Solbakken die Kopenhagener fünf Jahre lang trainiert. Nach einem Abstecher zu den Wolverhampton Wanderers, bei denen er ebenfalls frühzeitig seinen Trainerstuhl wieder räumen musste, landete der ehemalige Fußball-Nationalspieler Norwegens 2013 wieder in Kopenhagen. Und der 46-Jährige räumte mächtig auf. «Gegen Leverkusen möchte ich ein junges Team präsentieren, das zwei enge Spiele abliefert. Das ist auch für mich als Trainer wichtig», betonte Solbakken.

Der Verein trennte sich nach dem zweiten Platz in der vergangenen Saison hinter Aalborg BK von einer ganzen Reihe Spielern. Darunter auch vom dänischen Abwehrroutinier und einstigen Bundesligaspieler Lars Jacobsen, «eine Institution beim FC Kopenhagen», wie Solbakken selbst auf der Homepage des Clubs über den 34-Jährigen sagte. Sein Weggang sei nichts anderes als das Ergebnis erfolgloser Verhandlungen gewesen.

«Die alte Mannschaft war nicht mehr hungrig», erklärte Solbakken nun. Daher wurden «alle ausgetaucht» und diese Saison zum Aufbaujahr auf der europäischen Bühne erklärt. Mit einem 2:0 im Rückspiel vor heimischer Kulisse gegen Dnjepr Dnjepropetrowsk (Hinspiel 0:0) gelang Solbakken der Einzug in die Playoffs der Königsklasse. Bei einem Scheitern gegen Leverkusen könnten sich die Dänen immer noch mit der Europa League trösten. «Das Ziel, in Europa in eine Gruppenphase zu kommen, haben wir schon erreicht», sagte Solbakken. Großen Druck habe die Mannschaft nicht.

Allerdings hat sie auch keine gute Bilanz gegen deutsche Mannschaften: In acht Europapokal-Begegnungen gab es noch nie einen Sieg. Hinzu kommt, dass dem Coach Stürmer Nicolai Jørgensen, die Mittelfeldspieler Rurik Gislason und Youssef Toutouh sowie eventuell auch Verteidiger Pierre Bengtsson fehlen. «Das wird am Dienstag eine große Herausforderung», sagte Solbakken dem vereinseigenen TV-Sender.

«Sie haben eine gute Mannschaft und sehen besser aus als vergangene Saison», sagte Per Nilsson, einer von insgesamt drei Spielern mit Bundesliga-Erfahrung, darunter auch Ex-Bayer-Profi Nicolai Jörgensen. «Es war aber nicht das schwerste Los für uns, ich denke, dass wir daher eine Chance haben», betonte Nilsson.

Informationen zum Spiel auf UEFA-Homepage

Informationen zur Mannschaft und zum Trainerstab auf Vereinshomepage

Fußball Championsleague News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix