40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Champions League
  • » Marseille will Bayern mit «Bescheidenheit» schlagen
  • Aus unserem Archiv

    Marseille will Bayern mit «Bescheidenheit» schlagen

    Paris/Marseille (dpa) - Der französische Fußball-Traditionsclub Olympique Marseille sieht sich im Champions-League-Duell mit dem FC Bayern München als klarer Außenseiter. «Wir haben aber Vertrauen und gehen mit Bescheidenheit in das Duell. Wir werden den Vereinsfarben Ehre machen. Das ist eine schöne Zeit», sagte Club-Präsident Vincent Labrune am Freitag nach der Viertelfinal-Auslosung.

    Außenseiter
    Olympique Marseille hat im Achtelfinale Inter Mailand aus dem Rennen geworfen.
    Foto: Matteo Bazzi - DPA

    Nationaltorwart Steve Mandanda, der im Hinspiel wegen einer Sperre nicht dabei sein wird, warnte unterdessen im TV-Sender Eurosport seine Teamkollegen: «Bayern, das ist nicht nur Ribéry. Das sind auch Robben, Müller, Gomez ... ich könnte die ganze Mannschaft aufzählen. Das wird schwierig.»

    Marseille hatte in der Gruppenphase mit zwei Siegen mit für das Scheitern des deutschen Meisters Borussia Dortmund gesorgt. Der neunfache französische Meister schaltete im Achtelfinale Inter Mailand aus und erreichte so erstmals nach dem Triumph in der Königsklasse 1993 die Runde der besten acht Teams. Daheim steckt OM aber in der Krise: In der Ligue 1 gab es zuletzt vier Niederlagen in Serie. Als Tabellenachter hat der Club bereits 19 Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Paris Saint-Germain.

    Fußball Championsleague News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix