40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Champions League
  • » Beckenbauer glaubt an Halbfinale Bayern gegen Real
  • Aus unserem Archiv
    München

    Beckenbauer glaubt an Halbfinale Bayern gegen Real

    Franz Beckenbauer rechnet mit einem Halbfinale zwischen Bayern München und Real Madrid in der Champions League. «Bayern gegen Real hört sich gut an. Ich denke, es wird so kommen», sagte Beckenbauer vor den Viertelfinal-Hinspielen in der Fußball-Königsklasse in dieser Woche.

    Zuversichtlich
    Franz Beckenbauer glaubt an ein reizvolles Halbfinale zwischen Bayern und Real.
    Foto: Sven Hoppe - DPA

    Die «schwierigere Aufgabe» habe zuvor sein FC Bayern gegen Olympique Marseille zu lösen. In den Spielen von Real gegen den zypriotischen Außenseiter APOEL Nikosia werde dagegen «nichts passieren» und der große Favorit aus Madrid weiterkommen.

    Beckenbauer hofft auf ein Traumfinale am 19. Mai in München gegen Titelverteidiger FC Barcelona, wie der Sky-Experte am Montag in der Zentrale des Pay-TV-Senders in Unterföhring bei München erklärte. Real Madrid mit den deutschen Nationalspieler Mesut Özil und Sami Khedira würde der Ehrenpräsident des FC Bayern dabei als einen eher «machbaren Gegner» für seinen Verein im Halbfinale betrachten. «Real hat eine sehr, sehr gute Mannschaft, aber es ist nicht Barcelona. Real spielt mit einer Wucht, ist körperlich sehr stark, Barcelona spielt mit einer Leichtigkeit», erläuterte Beckenbauer.

    Der 66-Jährige mahnte aber, sich zunächst ganz auf Marseille zu konzentrieren. «Es wird schwer, es ist eine 50:50-Situation», sagte Beckenbauer, der in der Saison 1990/91 zunächst Cheftrainer und später Technischer Direktor bei Olympique war, vor dem Hinspiel an diesem Mittwoch. Es könne sein, dass Marseille angesichts «seiner «Flaute» in der französischen Liga «seine Kräfte für die Champions League konserviert».

    Fußball Championsleague News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix