Archivierter Artikel vom 29.08.2019, 19:49 Uhr
München

Hintergrund

Die Gegner des FC Bayern München im Kurzporträt

Der FC Bayern München trifft in der Champions League in Gruppe B auf Tottenham Hotspur, Olympiakos Piräus und Roter Stern Belgrad.

FC Bayern München
Der FC Bayern München trifft in der Champions League auf Tottenham Hotspur, Olympiakos Piräus und Roter Stern Belgrad.
Foto: Peter Kneffel – dpa

Die Gegner im Kurzporträt:

TOTTENHAM HOTSPUR

Größte Erfolge: Zweimal englischer Meister, achtmal englischer Pokalsieger, zweimal UEFA-Cup-Sieger, einmal Sieger im Europapokal der Pokalsieger

Abschneiden englische Meisterschaft 2018/19: Vierter

Abschneiden Champions League 2018/19: Finale

Trainer: Mauricio Pochettino

Stars: Harry Kane, Hugo Lloris, Heung-Min Son

OLYMPIAKOS PIRÄUS

Größte Erfolge: 44 Mal griechischer Meister, 27 Mal griechischer Pokalsieger

Abschneiden griechische Meisterschaft 2018/19: Zweiter

Abschneiden Champions League 2018/19: nicht vertreten

Trainer: Pedro Martins

Stars: Konstantinos Fortounis, Pape Abou Cissé, Mady Camara

ROTER STERN BELGRAD

Größte Erfolge: Europapokal der Landesmeister 1991, Weltpokalsieger 1991, 30 Mal nationaler Meister, 24 Mal nationaler Pokalsieger (inklusive Jugoslawien)

Abschneiden serbische Meisterschaft 2018/19: Meister

Abschneiden Champions League 2018/19: Gruppenphase, Vierter

Trainer: Vladan Milojevic

Stars: Marko Marin, Milan Pavkov, Richmond Boakye

UEFA-Informationen zur Champions League

Informationen zur Champions-League-Auslosung

Statistik-Handbuch zur Champions League