Bremen

Werder will Tunesier Abdennour verpflichten

Werder Bremen steht kurz vor der Verpflichtung des 21 Jahre alten tunesischen Fußball-Nationalspielers Aymen Abdennour von Etoile Sportive Du Sahel. Das bestätigte Werders Geschäftsführer Klaus Allofs.

«Wir wollen ihn gern verpflichten, und es haben bereits konkrete Gespräche mit seinem Club stattgefunden. Eine Einigung ist nicht mehr fern», sagte Allofs. Die Ablösesumme soll bei rund 800 000 Euro liegen. Abdennour soll beim Bundesligaclub das Vakuum auf der linken Abwehrseite füllen, das durch die Verletzung von Sebastian Boenisch entstanden ist.