Stuttgart

VfB ohne Tasci und Boulahrouz gegen Köln

Der VfB Stuttgart muss in der Fußball-Bundesliga gegen den Tabellenletzten 1. FC Köln ohne seine beiden Abwehrspieler Serdar Tasci und Khalid Boulahrouz antreten. Dies teilte Trainer Jens Keller mit.

Der Niederländer Boulahrouz fällt wegen eines Muskelfaserrisses in der rechten Wade voraussichtlich noch zweieinhalb Wochen lang aus. Innenverteidiger Tasci trainiert zwar nach überstandenem Muskelfaserriss wieder, ist aber noch nicht einsatzbereit. Die zueletzt ebenfalls verletzt fehlenden Martin Harnik und Zdravko Kuzmanovic kehren dagegen in den Kader zurück.