Archivierter Artikel vom 31.03.2021, 07:25 Uhr
München

Vor Bundesliga-Gipfel

Rummenigge: Leipzig noch nicht Deutschlands Nummer zwei

Karl-Heinz Rummenigge sieht RB Leipzig noch nicht als Nummer zwei in Deutschland, traut den Sachsen aber Titel zu.

Karl-Heinz Rummenigge
Für Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge ist RB Leipzig noch nicht die Nummer zwei in Deutschland.
Foto: Arne Dedert/dpa

„Für mich ist das entscheidende Kriterium die Fünf-Jahres-Wertung der UEFA. Da ist Dortmund noch vor Leipzig“, sagte der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München der „Sport Bild“ (Mittwoch) vor dem Bundesliga-Spitzenduell am Samstag (18.30 Uhr/Sky).

München geht als Tabellenführer mit vier Punkten Vorsprung in das Auswärtsspiel gegen den ersten Verfolger. Leipzig sei ein Club, „der die realistische Chance hat, Titel zu holen“, sagte Rummenigge. RB steht wie Borussia Dortmund im DFB-Pokalhalbfinale.

© dpa-infocom, dpa:210331-99-36585/2