Archivierter Artikel vom 12.03.2021, 11:03 Uhr
Bremen

Bundesliga

Pizarro glaubt an Meisterschaft der Bayern

Stürmerlegende Claudio Pizarro glaubt sowohl im Meisterschaftsrennen als auch vor dem Duell mit seinem Ex-Club Werder Bremen an einen Erfolg des FC Bayern München.

Claudio Pizarro
Claudio Pizarro stürmte unter anderem für Werder Bremen und den FC Bayern München.
Foto: Tom Weller/dpa

Verfolger RB Leipzig habe „dem Druck immer dann nicht Stand halten können, als es darauf ankam“, sagte der 42-jährige Peruaner dem „Kicker“.

Pizarro ist mit 490 Bundesliga-Spielen der ausländische Profi mit den meisten Einsätzen in der höchsten deutschen Spielklasse. Nach insgesamt zehn Spielzeiten bei Werder Bremen und neun in München beendete der Angreifer im vergangenen Jahr seine aktive Karriere und kehrte als Club-Botschafter zum FC Bayern zurück. Beide Teams treffen an diesem Samstag (15.30 Uhr/Sky) in Bremen aufeinander.

Der deutsche Rekordmeister sei für ihn der klare Favorit, sagte Pizarro vor diesem Spiel. Allerdings sei Werder „immer für eine Überraschung gut“. Die aktuelle Saison sei für die Bremer „nicht wieder so dramatisch“ wie die vergangene, in der Pizarro selbst noch am Klassenerhalt beteiligt war. „Es gibt etwas mehr Ruhe.“

© dpa-infocom, dpa:210312-99-792724/2

Homepage von Werder Bremen

Kicker-Bericht