Mainz

Mainz gegen Eintracht: Sicherheits-Risiko

Das brisante Rhein-Main-Derby zwischen dem FSV Mainz 05 und Eintracht Frankfurt hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) zum «Spiel mit erhöhtem Sicherheitsrisiko» eingestuft.

Als Folge dieser Kategorisierung herrscht im Bruchwegstadion sowie in der Gastronomie und in den Supermärkten der Umgebung Alkoholverbot, teilte der gastgebende Bundesligist mit. Bestimmte Bereiche seien ausschließlich den Heimfans vorbehalten. Sollten Gästefans dennoch Eintrittskarten dafür erworben haben, ist ein Betreten dieser Blöcke nicht mit Fanutensilien der Auswärtsmannschaft möglich, hieß es.