Berlin

Bundesliga

Linus Gechter nächster Corona-Fall bei Hertha

Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss zum Start in die Rückrunde auf den nächsten Abwehrspieler verzichten.

Hertha BSC
Hertha BSC hat den nächsten Corona-Fall gemeldet.
Foto: Andreas Gora/dpa

Wie die Berliner per Twitter und auf ihrer Webseite mitteilten, wurde Linus Gechter positiv auf das Coronavirus getestet und befindet sich bereits in Quarantäne. Der 17-Jährige hatte den Trainingsauftakt für das Heimspiel gegen den 1. FC Köln (15.30 Uhr/DAZN) verpasst.

Damit befinden sich nach Kapitän Dedryk Boyata, Deyovaisio Zeefuik und Neuzugang Fredrik André Björkan gleich vier Verteidiger in Quarantäne. Die Berliner haben vor dem 18. Spieltag mit 21 Punkten als Tabellenelfter vier Zähler Vorsprung auf den Relegationsrang.

© dpa-infocom, dpa:220104-99-584546/2

Hertha-Homepage

Mitteilung von Hertha