Bayern-Torjäger

Lewandowski stellt Torrekorde von Aubameyang und Jancker ein

München (dpa) – Stürmer-Star Robert Lewandowski vom FC Bayern München hat mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1 beim FC Augsburg zwei Torrekorde eingestellt. Der Pole war in den ersten acht Saisonspielen der Fußball-Bundesliga erfolgreich.

Bayern-Torjäger
Robert Lewandowski (r) traf erneut für den FC Bayern.
Foto: Matthias Balk/dpa

Das war zuvor nur Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund in der Saison 2015/16 gelungen. Zudem traf Lewandowski im elften Pflichtspiel der Bayern in Serie. Er stellte damit die vereinsinterne Bestmarke von Carsten Jancker aus dem Jahr 2000 ein.