Köln

Kölner Lanig ersetzt Pezzoni gegen Frankfurt

Der 1. FC Köln muss im Bundesliga-Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt ohne Fußball-Profi Kevin Pezzoni auskommen. Der Mittelfeldspieler zog sich im Training eine Bänderdehnung im Knie zu.

Mainz gewinnt 2:0 gegen Köln
Der Mainzer Adam Szalai (r) und der Kölner Kevin Pezzoni kämpfen um den Ball.

Wie Trainer Frank Schaefer erklärte, wird Martin Lanig für Pezzoni ins defensive Mittelfeld rücken. Ansonsten vertraut Schaefer der Elf, die am 15. Spieltag nach guter Leistung mit 2:3 bei Bayer Leverkusen verloren hatte. «Mit unserem Spiel in Leverkusen war ich sehr zufrieden», sagte der Trainer des Vorletzten. «Aber ein Blick auf die Tabelle genügt. Dann weiß jeder, dass wir gegen Frankfurt unbedingt gewinnen müssen.»