München

Bayern-Derby

Knallharter Kovac stoppt Rotation: „Das ist das Geschäft“

Niko Kovac erfindet sich beim FC Bayern neu. Der Trainer stoppt die Rotation, ohne Rücksicht auf große Namen wie Hummels, Martínez oder James. Die Gewinner der Systemveränderung heißen Müller, Kimmich, Goretzka und Rafinha. Gegen Nürnberg gibt es einen klaren Auftrag.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net