Bundesliga

Hoffenheims Skov fällt verletzt monatelang aus

Sinsheim (dpa) – Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim muss monatelang auf Flügelspieler Robert Skov verzichten. Der 25-Jährige hat sich im Spiel beim VfL Bochum am Samstag (0:2) eine schwere Oberschenkelverletzung zugezogen, wie die Kraichgauer mitteilten.

Robert Skov
Fällt verletzt aus: Hoffenheims Robert Skov.
Foto: Michael Sohn/AP-Pool/dpa

Am Sonntag hatte die TSG zunächst nur darüber informiert, dass Skov die Reise zur dänischen Nationalmannschaft für die kommenden WM-Qualifikationsspiele verletzungsbedingt nicht antreten kann. Auf der linken Seite vertrat der Däne zuletzt Nationalspieler David Raum, der beim Team von Trainer Sebastian Hoeneß auf dieser Position eigentlich als gesetzt gilt.

© dpa-infocom, dpa:211108-99-915825/2

Tweet der TSG 1899 Hoffenheim (Sonntag)

Vereinstweet vom Montag

Spielerprofil Skov