Hannover

Hannovers Andreasen fällt wieder aus

Der Fußball-Profi Leon Andreasen von Hannover 96 hat sich erneut verletzt und fällt rund vier Wochen aus.

Der dänische Nationalspieler hat sich nach Angaben von 96-Trainer Andreas Bergmann einen Muskelfaserriss zugezogen. Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler war zuvor bereits monatelang verletzt und hat in dieser Saison noch kein Punktspiel absolviert. Wieder im Mannschaftstraining sind die zuletzt angeschlagenen Jan Rosenthal und Didier Ya Konan. Sie können gegen Hertha BSC ebenso spielen wie der neu verpflichtete Slowake Jan Durica.