Freiburg

Freiburg holt norwegischen Verteidiger Hedenstad

Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat den norwegischen Außenverteidiger Vegar Eggen Hedenstad verpflichtet. Das gab dessen bisheriger Verein Stabaek IF am Dienstag auf seiner Internetseite bekannt.

Verpflichtung
Vegar Hedenstad kommt nach Freiburg.
Foto: Rungroj Yongrit – DPA

Der 21-Jährige kann auf beiden Abwehrseiten spielen und bestritt bislang zwei Länderspiele für Norwegen. Er kommt aber überwiegend noch in der U21-Auswahl seines Landes zum Einsatz. Nach Max Kruse (FC St. Pauli) und Marco Terrazzino (Karlsruher SC) ist Hedenstad der dritte Freiburger Neuzugang für die nächste Saison.