Freiburg

Freiburg gegen Dortmund ohne verletzten Flum

Fußball-Bundesligist SC Freiburg muss beim Saisonabschluss auf Mittelfeldspieler Johannes Flum verzichten.

Der 22-Jährige hat sich im Training nach Angaben von Trainer Robin Dutt einen Innenmeniskus-Riss zugezogen und fällt mindestens zwei Monate aus. «Er wird schnellstmöglich operiert», sagte Dutt am Donnerstag.

Verzichten muss der SC-Coach gegen Borussia Dortmund auch auf den an der Hüfte verletzten Tommy Bechmann. Zudem will Dutt Kapitän Heiko Butscher (Fersenentzündung) und mit Blick auf die WM auch den für Südkorea nominierten Du-Ri Cha schonen. Cha habe gerade erst eine Verletzung auskuriert.