2:3 gegen Borussia Dortmund

Dardai zwischen Ärger und Stolz: Geburtstagsparty verschoben

Hertha hat nach fast fünf Jahren wieder ein Liga-Heimspiel gegen Borussia Dortmund verloren. Trainer Pal Dardai ärgert sich an seinem 43. Geburtstag über einen nicht gegebenen Elfmeter und verschiebt die Party. Die Europa League ist erst einmal „ganz weit weg“.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net