40.000

Rheinland-PfalzWM 2018: Ab heute grassiert wieder das Fußballfieber im Land

Jetzt geht's loooooos: Heute ist es so weit – die Fußballweltmeisterschaft beginnt. Wir erklären, wie Rheinland-Pfalz das deutsche Team auch ohne Spieler verstärkt, wie viele „WM-Teilnehmer“ im Land leben und wo sich die Spiele in Gemeinschaft am besten verfolgen lassen. Und keine Angst: Ein paar Tipps für Fußballmuffel haben wir auch.

1 Auch ohne Spieler: Rheinland-Pfalz verstärkt das deutsche Team

Ein Kicker aus Rheinland-Pfalz hatte WM-Chancen, aber Lars Stindl aus Speyer, Kapitän von Borussia Mönchengladbach, verletzte sich Ende April ...

Lesezeit für diesen Artikel (607 Wörter): 2 Minuten, 38 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Meistgelesene Artikel