40.000

Löw-Analyse wohl am 24. August

13 Tage vor dem ersten Länderspiel nach dem WM-Debakel sollen Joachim Löw und Oliver Bierhoff dem DFB-Präsidium die WM-Analyse vorlegen. Das berichtet die „Sport Bild“. Nach Ansicht des Weltmeister-Kapitäns müssen sich die Spieler „ehrlich“ hinterfragen.

München (dpa). Bundestrainer Joachim Löw und Teammanager Oliver Bierhoff sollen die mit Spannung erwartete WM-Analyse am Tag des Bundesliga-Starts vorlegen.

Die „Sport Bild“ berichtet, dass der 24. August der Termin für ...

Lesezeit für diesen Artikel (677 Wörter): 2 Minuten, 56 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Fußball-WM Deutsches Team News
Meistgelesene Artikel