40.000

BerlinBerlin hofft auf Jubelfeier am Brandenburger Tor

dpa

Die Bilder blieben haften: Als am 9. Juli 2006 die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in Berlin empfangen wurde, jubelten eine halbe Million Menschen dem Team von Jürgen Klinsmann zu.

Einen Tag nach ihrem 3:1-Sieg im Spiel um WM-Platz drei gegen Portugal versanken die Spieler und ihr Trainer vor dem Brandenburger Tor in einem Meer von Schwarz-Rot-Gold. Solche Szenen ...

Lesezeit für diesen Artikel (442 Wörter): 1 Minute, 55 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Fußball-WM Deutsches Team News
Meistgelesene Artikel