Meisenheim

Neue Nummer eins: Steeg ist total entspannt

Gleich zum Rückrundenstart wartet auf die SG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach in der Fußball-Verbandsliga eine interessante Partie. Eine einzige Begegnung hat der Tabellendritte in der gesamten Vorrunde verloren – am ersten Spieltag gegen Basara Mainz. Deshalb ist am Sonntag um 14.30 Uhr auf dem Kunstrasen in der Albert-Schweitzer-Straße in Mainz eine Revanche angesagt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net