Idar-Oberstein

Keine Durchschlagskraft: Der SC Idar-Oberstein verliert erneut

Fußball-Verbandsligist SC Idar-Oberstein hat auch das dritte Pflichtspiel innerhalb einer Woche verloren. Nach dem Liga-0:1 in Fußgönheim und dem Pokal-0:3 gegen Oberligist FV Dudenhofen setzte es vor heimischer Kulisse gegen den TuS Marienborn erneut ein 0:1. 231 Zuschauer sahen, wie der SC gut begann, aber zunehmend schwächer wurde und trotz eines Ecken-Verhältnisses von 12:2 insgesamt zu wenig Durchschlagskraft entwickelte. Zudem fing sich die Mannschaft von Trainer Uwe Hartenberger kurz vor Schluss ein vollkommen unnötiges Gegentor ein.

Sascha Nicolay Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net