Schmittweiler

Große Kulisse reizt Galle

Es ist das einzige Kreisduell in der Fußball-Landesliga. Ein Derby ist die Partie zwischen der SG Schmittweiler/Callbach/Reiffelbach/Roth und dem VfR Kirn deshalb aber noch lange nicht. „Es gibt wenig Anknüpfungspunkte zwischen beiden Vereinen“, sagt SG-Spielertrainer Marco Reich. Und sein Gegenüber Florian Galle ergänzt: „Es ist eine Auswärtsfahrt, die nicht ganz so lange dauert, wie ein Derby fühlt es sich aber nicht an.“ Die Partie am Samstag um 16 Uhr bezieht ihren Reiz eher aus der Tabellensituation. Beide Teams benötigen dringend die drei Zähler.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net