Meisenheim

Die SGM trifft auf ihre Filiale

Es sind die vielleicht aufregendsten Wochen der Saison für die Verbandsliga-Fußballer der SG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach. Auf das Kreis-Derby in Bad Kreuznach folgte das Spitzenspiel gegen Tabellenführer SV Alemannia Waldalgesheim, verbunden mit einer Gala und dem Übertrumpfen des Saisonziels nach lediglich 14 Partien. Nun wartet das Verfolgerduell in Morlautern auf den Aufsteiger. Gastgeber SVM und die SGM liegen punktgleich auf den Rängen vier und drei, nur zwei Zähler hinter den Waldalgesheimern. Die Partie wird am Samstag um 15.30 Uhr angepfiffen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net