Region Nahe

TuS-Moral wird mit erstem Sieg belohnt

Der TuS Hackenheim hat das Kellerduell der Fußball-Bezirksliga dank einer sehr guten Moral mit 4:2 gegen die SG Weinsheim gewonnen. Zur Pause lagen die Mannen von Trainer Markus Rehbein noch mit 0:2 zurück und drehten die Partie in den zweiten 45 Minuten. Durch den Hackenheimer Sieg bleiben die SGler das einzige Team, das noch keinen Sieg feiern konnte. Äußerst treffsicher und effizient präsentiert sich momentan der SV Türkgücü Ippesheim. Gegen den Aufsteiger, die SG Veldenzland, nutzten die Stadtteil-Kicker im ersten Durchgang alle drei Torschüsse und legten den Grundstein zum 4:2-Erfolg. Bereits am Freitag feierte Tabellenführer SG Guldenbachtal den vierten Sieg im fünften Spiel. Karadeniz Bad Kreuznach zog mit 0:1 den Kürzeren in Windesheim. Ebenfalls mit 1:0 setzte sich der SV Winterbach gegen den SC Birkenfeld durch – wir berichteten.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net