Archivierter Artikel vom 11.03.2018, 20:32 Uhr
Plus
Region Nahe

Bezirksliga: Pascal Geibel erzielt Tor aus der eigenen Hälfte

Dem FC Brücken gelang die Überraschung des Spieltags in der Fußball-Bezirksliga. Mit 3:2 setzte sich der FC beim Aufstiegsaspiranten SG Eintracht Bad Kreuznach II durch. Die Trauntal-Kicker schafften durch den Sieg den Sprung auf den viertletzten Rang. Eine 1:2-Heimniederlage kassierte der Bollenbacher SV gegen den FCV Merxheim. Der TuS Mörschied bleibt nach seinem 3:1 gegen den TSV Langenlonsheim/Laubenheim oben dran, ist nun punktgleich mit der SG Hoppstädten-Weiersbach und dem TuS Hackenheim, deren Topspiel witterungsbedingt ausfiel. Zu einem 1:1 kam der SC Birkenfeld gegen den SV Winterbach.

Lesezeit: 3 Minuten