Kreis Bad Kreuznach

Simmonds nicht zu stoppen

Der Primus, der FC Bad Sobernheim, fuhr in der Fußball-B-Klasse Bad Kreuznach 1 gegen den FCV Merxheim II einen knappen Derbyerfolg ein. Doch auch der gibt drei Punkte und sorgte dafür, dass die Bad Sobernheimer weiter mit sechs Zählern vorne liegen. Im Kellerduell zwischen der SG Alteburg und der SG Volxheim/Badenheim hatten die Volxheimer die Nase vorn, gewannen mit 6:0.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net