Torjägerehrung: Simon Schmidt vergoldet seine Endstation mit vielen Toren

Kreis Bad Kreuznach. Die Torjägerehrung des Oeffentlichen Anzeigers feiert Jubiläum. Vor 25 Jahren wurde Frank Gillmann als Erster ausgezeichnet. Der Rehborner erzielte damals 27 Tore. Sieben Treffer mehr wurden für den Torschützen vom Dienst in der abgelaufenen Fußballsaison gezählt. Simon Schmidt von der TuS Waldböckelheim triumphierte mit 34 Buden und erhielt den begehrten Torjägerpokal bei einer Feierstunde im Pressehaus.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net