M Kreis Birkenfeld

Spitzenreiter SV Niederwörresbach kassiert wieder vier Gegentore, schießt aber ab der 89. Minute noch zwei Tore und rettet Remis – Verfolger BSV verliert in Nohen

In der A-Klasse Birkenfeld fielen die Partien TuS Hoppstädten II gegen Spvgg Teufelsfels und FC Hohl Idar-Oberstein gegen SV Buhlenberg wegen Unbespielbarkeit der Plätze aus. Beide Spiele werden am 1. November nachgeholt. Die sechs übrigen Partien hielten zwei Überraschungen bereit. Tabellenführer SV Niederwörresbach zitterte sich gegen den SV Mittelreidenbach zu einem Remis in der Nachspielzeit. Wie bereits vor einer Woche und unter der Woche im Pokal fing der Primus dabei vier Gegentore. Ausnutzen konnte Verfolger Bollenbacher SV diesen Stolperer des SVN nicht. Im Gegenteil: Der BSV unterlag mit 1:2 in Nohen und büßte in der Summe sogar noch einen Zähler ein. Am Sonntag treffen der BSV und der SV Niederwörresbach im Gipfeltreffen der A-Klasse im direkten Duell aufeinander.

Stefan Götz Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net