Kreis Bad Kreuznach

Hargesheimer werfen alles in die Waagschale

Die SG Monzingen/Meddersheim geht bei Aufsteiger TSV Hargesheim mit 2:5 baden. Damit hatten die wenigsten Fans der Fußball-A-Klasse Bad Kreuznach gerechnet. Zumal sich die anderen Aufstiegsaspiranten keine Blöße gaben. Der VfL Simmertal und die SG Pfaffen-Schwabenheim/Bosenheim haben sich nun schon etwas von der Konkurrenz abgesetzt, zwischen dem Aufsteiger auf Rang zwei und dem Dritten, der SG Fürfeld, liegen fünf Zähler. Die Simmertaler gewannen ihr Heimspiel gegen die SG Meisenheim II überraschend deutlich mit 7:1, die Pfaffen-Schwabenheimer mussten im TuS Roxheim einen harten Brocken bearbeiten, gewannen aber mit 5:1.

Christian Tuschner Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net