Idar-Oberstein

Benjamin Leonhard wird zum Spitzenspiel-Gewinner: SV Niederwörresbach setzt sich beim BSV 3:0 durch

Der SV Niederwörresbach hat ein dickes Ausrufezeichen gesetzt und das Spitzenspiel in der Fußball-A-Klasse in Kirchenbollenbach beim Bollenbacher SV mit 3:0 (1:0) zu seinen Gunsten entschieden. Nach dem Sieg hat der SVN nun sieben Punkte Vorsprung auf den BSV, der sich Platz zwei mit dem VfR Baumholder II teilen muss und nur noch einen Punkt Vorsprung auf die Spvgg Nahbollenbach auf Rang drei hat. „Jetzt wissen wir, wo wir stehen. Wir müssen schauen, dass wir wieder in die Spur kommen und nicht weiter durchgereicht werden, sagte der verletzte BSV-Coach Florian Herzog. Sein Gegenüber Stefan Bank meinte: „Wir hatten die besseren Chancen und die bessere Spielanlage, deshalb haben wir verdient gewonnen.“

Sascha Nicolay Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net