Koblenz

TuS Koblenz blamiert sich beim 1:5 gegen Dudenhofen

Schlimmer geht‘s immer: Nur drei Tage nach dem ernüchternden Aus im Rheinlandpokal-Wettbewerb setzte es gleich den nächsten Nackenschlag für die TuS Koblenz. Im Spiel der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar wurden die Schängel – bis dato mit der besten Abwehr gesegnet – vorgeführt wie schon lange nicht mehr, gegen den FV Dudenhofen setzte es am Ende eine fast peinliche 1:5 (0:2)-Niederlage. Mann des Nachmittags war zweifelsohne Sturmspitze Julian Scharfenberger, der gleich vier Treffer zum ersten Auswärtssieg des Klassenneulings beisteuerte.

Bodo Heinemann Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net