Archivierter Artikel vom 04.11.2021, 16:27 Uhr
Plus
Koblenz/Mülheim-Kärlich

TuS gut regeneriert vor schwerem Auswärtsspiel: Koblenz spielt in Trier

Der Strich zwischen den Plätzen 6 und 7 in der Tabelle der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar Nord beschäftigt TuS Koblenz und die SG 2000 Mülheim-Kärlich auf unterschiedliche Weise. Die TuS, die am Sonntag bei Spitzenreiter Trier antritt, will ihren Platz in der oberen Hälfte verteidigen, für Mülheim-Kärlich, heute daheim gegen Emmelshausen am Ball, sehen die Ziele anders aus.

Von Matthias Schlenger Lesezeit: 2 Minuten