Karbach

Karbach: Nach Hulsey sollen noch „ein paar gute Neue“ kommen

Welcher Gast hat als einziger in den zehn Heimspielen des TuS Mechtersheim das Stadion an der Kirschenallee als Sieger verlassen? Das war der TSV Emmelshausen beim 2:1 im Oktober. In den anderen neun Heimspielen in der Fußball-Oberliga gewann der Tabellenvierte Mechtersheim achtmal und spielte einmal unentschieden. Ob der FC Karbach dem Emmelshausener Vorbild folgen kann, zeigt sich am heutigen Samstag um 15 Uhr, wenn der Tabellenzehnte nahe Speyer aufschlägt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net