Weinsheim

Glücksrad ist beim SG-Turnier der Renner

Kaum hatte Axel Herrmann die hervorragenden Wetterbedingungen beim Jugendturnier der SG Weinsheim gelobt – Sonnenschein, ein laues Lüftchen und angenehme Temperaturen –, zogen am Horizont dunkle Wolken auf. Doch die Organisatoren und die D-Junioren-Fußballer, die zum Abschluss des Turniers am Ball waren, hatten Glück. Der Regen setzte erst kurz nach dem letzten Ballwechsel ein. „Das war eine Punktlandung. Allerdings sind dann viele direkt nach Hause gefahren, statt noch ein bisschen zu bleiben“, sagte das Mitglied der Turnierleitung.

Tina Paare Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net