Archivierter Artikel vom 18.02.2018, 19:20 Uhr
Plus
Rhaunen

Überraschung: VfL Algenrodt holt AH-Titel

Eine prächtige Kulisse von 226 zahlenden Zuschauern bildete den Rahmen für eine bemerkenswerte Hallenfußball-Kreismeisterschaft der Alten Herren. Bemerkenswert war das Turnier deshalb, weil es auf gutem Niveau bei glänzender Stimmung stattfand und am Ende einen überraschenden Gewinner hatte. Der VfL Algenrodt setzte sich die AH-Krone des Kreises Birkenfeld auf. Beim Stadtturnier in Idar-Oberstein war der VfL Zweiter hinter dem SC Idar geworden. In der Idarwaldhalle in Rhaunen drehte das Team den Spieß um und verwies den SC auf Rang zwei. Genauso viele Punkte wie der SC Idar-Oberstein sammelte der SV Bundenbach und wurde damit Dritter. Ein Tor fehlte zu Platz zwei. Meisterlich waren die Bundenbacher Anhänger. Fair und lautstark feuerten sie ihr Team an und waren hauptverantwortlich für jede Menge Leben in der Bude.

Lesezeit: 2 Minuten