Treis-Karden

Masters lockt: Wer kürt sich zum FKM-Sieger?

2014 hat die Endrunde der Futsal-Kreismeisterschaft (FKM) letztmals in der Treis-Kardener Halle stattgefunden. Fünf Jahre später ist das wieder der Fall. Zehn Mannschaften werden sich am Sonntag ab 13 Uhr um die FKM-Krone streiten, die zum einen mit 200 Euro Preisgeld und einem 150-Euro-Busgutschein dekoriert ist, aber auch einen wohl noch größeren Anreiz hat: Der Sieger fährt eine Woche später zum 27. Hallenmasters um den Hans-Christmann-Pokal nach Simmern und misst sich am 20. Januar mit den überkreislichen Teams aus dem Fußballkreis – unter anderem den beiden Oberligisten FC Karbach und TSV Emmelshausen.

Mirko Bernd Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net