Andernach

SG Andernach will endlich weg vom letzten Platz

Es war fast ein Sieg mit Ansage, den die SG 99 Andernach am vergangenen Wochenende auf eigenem Platz beim 4:0 gegen die SG Malberg eingefahren hat. Neu-Trainer Kim Kossmann verbreitete im Vorfeld viel Optimismus, die Bäckerjungen spielten befreit auf, und auch ein weitaus höherer Sieg lag im Bereich des Möglichen für die bis dato punktlose Mannschaft.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net