Oberwinter

Oberwinter will nach Derbypleite mit Sieg wieder ins Soll kommen

0:6 im Derby beim Ahrweiler BC – so ist es passiert, so steht es geschrieben, daran lässt sich nicht rütteln. Ein deprimierendes Ergebnis für den Fußball-Rheinlandligisten TuS Oberwinter. Wer fragt schon danach, wie es zustande gekommen ist? Dabei gäbe es durchaus Erklärungen, die die hohe Niederlage zumindest ein wenig relativieren. Aber in dieses Unterfangen mag TuS-Trainer Tomas Lopez nicht viel Energien verschwenden: „Ich muss nichts erklären. Wir müssen nach vorn gucken.“ Da wartet am Sonntag (14.30 Uhr) das Heimspiel gegen die SG Mülheim-Kärlich.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net