Altenkirchen

Neitersen kontert sich zu wichtigem Heimsieg – Joker Langemann erzielt gegen Windhagen das 3:2

Simon Langemann dürfte sich keine allzu großen Hoffnungen gemacht haben, im Rheinlandliga-Heimspiel seiner SG Neitersen/Altenkirchen gegen den SV Windhagen eingesetzt zu werden. Der junge Stürmer hatte nach einem Bänderriss im Sprunggelenk unter der Woche die erste Trainingseinheit seit langem absolviert, ein Startelfeinsatz am Freitagabend kam für ihn daher kaum infrage. Musste er auch nicht. Denn dem 20-Jährigen genügte eine Viertelstunde auf dem Feld mit nur wenigen Ballkontakten, um seine Mannschaft in der Schlussminute zum 3:2 (2:1)-Erfolg zu schießen.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net