Malberg

Malberg taumelt dem Abstieg entgegen: Heun-Elf enttäuscht im so wichtigen Kellerduell gegen Zerf vor allem offensiv

Die SG Malberg/Rosenheim ist endgültig im Abstiegskampf der Rheinlandliga angekommen und war am Ostersamstag der große Verlierer im Tabellenkeller. Nach der 0:1 (0:1)- Heimniederlage gegen die SG Hochwald Zerf ist die Mannschaft von Volker Heun nur noch einen Platz von der Gefahrenzone entfernt und droht bei den nun bevorstehenden Spielen in Mayen, gegen Eisbachtal und in Ahrweiler weiter abzurutschen.

Jens Kötting Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net