Neitersen

Keine Chance gegen Morbach: Redel bewahrt die SG Altenkirchen vor einer Klatsche

Die SG Neitersen/Altenkirchen hatte in ihrem Rheinlandliga-Heimspiel am Sonntagnachmittag nichts zu bestellen. Die Kombinierten aus der Kreisstadt und dem Wiedbachtal mussten sich dem SV Morbach ebenso deutlich wie verdient mit 0:3 (0:2) geschlagen geben und waren damit noch gut bedient. Torhüter Constantin Redel, der beste Akteur der Einheimischen, bewahrte seine Mannschaft mit zahlreichen guten Paraden vor einer noch deutlich höheren Niederlage.

Dsire Rumpel/Ren Weiss Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net