Archivierter Artikel vom 05.09.2019, 15:56 Uhr
Plus
Kirchberg

Für Kirchberg stehen „Eifelwochen“ an

„Eifel-Wochen“ für den TuS Kirchberg: In der Fußball-Rheinlandliga trifft der Aufsteiger an den kommenden drei Wochenenden auf die SG Mendig/Bell (H), die SG Schneifel Stadtkyll (A) und den TuS Mayen (H). Auf dem Papier dürfte das Auftaktspiel bei diesem Dreiklang das schwerste sein: Kirchberg begrüßt am Samstag (17.15 Uhr) die hoch gehandelte und ordentlich gestartete SG Eintracht Mendig/Bell.

Lesezeit: 2 Minuten