Mülheim-Kärlich

Aretz schockt die SG 99 Andernach

Während die SG 2000 Mülheim-Kärlich durch den 5:2 (1:0)-Erfolg über die SG 99 Andernach den Sprung ins sichere Mittelfeld der Fußball-Rheinlandliga geschafft hat, warten die Bäckerjungen weiterhin auf ihren ersten Saisonsieg, haben erst drei Punkte auf ihrem Konto und stecken im Tabellenkeller fest.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net